Skip to content
Deutsch

Datenschutzrichtline

DATENSCHUTZRICHTLINIE VON TESTED4YOU

letzte Aktualisierung, 29. Mai 2024 (v1.3)

Wir möchten Ihre Fragen zur Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten beantworten und Ihnen die Maßnahmen vorstellen, die wir zu diesem Thema ergriffen haben, um den bestmöglichen Schutz dieser Daten zu gewährleisten. Zu diesem Zweck haben wir diese Richtlinie erstellt.


Ihr Zweck besteht darin, Sie über die von uns durchgeführte Verarbeitung, die personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen möchten, die Gründe für ihre Erhebung und die von uns gebotene Sicherheit zu informieren.


Vorab informieren wir Sie darüber, dass diese Datenschutzrichtlinie in Übereinstimmung mit geltendem Recht erstellt wurde. Um Ihnen die größtmögliche Transparenz und den besten Schutz zu bieten, haben wir Bestimmungen bereitgestellt, die mit den Grundsätzen vereinbar sind, die sich aus der allgemeinen europäischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 2016-679 vom 27. April 2016 ergeben, die in Kraft getreten ist am 25. Mai 2018 (oder „DSGVO“).


Alle großgeschriebenen Begriffe, die hier nicht definiert sind, haben die ihnen in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für Mitglieder oder in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen für Partner zugewiesene Bedeutung.


1. Allgemeine Präsentation

 

Denken Sie daran, dass reviewed4you („wir“) eine vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 100.000 Euro ist, deren Hauptsitz sich in der Rue Principale 78A 68440 BRUEBACH befindet und die im Handelsregister von Mulhouse unter der Nummer 830 206 736 eingetragen ist.


Im Rahmen des von uns angebotenen Dienstes „tested4you“ aus der in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen beschriebenen „tested4you“-Anwendung sind wir im Sinne der DSGVO der „Verantwortliche für die Verarbeitung“ der personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Nutzung gelegentlich mitteilen dieses Dienstes.


Zur Erinnerung: reviewed4you bietet einen Dienst an, über den unsere Mitglieder Videos von maximal 30 Sekunden Länge über Orte teilen, die sie garantiert besucht haben (Restaurants, Hotels, Bars usw.), und Aktivitäten, die sie garantiert besucht haben (Museen, Denkmäler, Parks). Attraktionen usw.) oder gute Angebote, die sie garantiert getestet haben (Autovermieter usw.).



Unternehmen aus der Tourismus- und Freizeitbranche, die ein Konto erstellen möchten, um Videos über ihr Unternehmen zu teilen, sind reviewed4you-Partner.


Diese Datenschutzrichtlinie gilt sowohl für Mitglieder als auch für Partner („Benutzer“ oder „Sie“).

 

2. Geltungsbereich dieser Datenschutzrichtlinie

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Informationen, die wir von Mitgliedern und Partnern im Rahmen ihrer Nutzung des Dienstes sammeln. Ihre Annahme ist für den Zugriff auf den Dienst erforderlich.


3. Informationen während der Sammlung

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, bitten wir Sie möglicherweise, uns personenbezogene Daten über Sie mitzuteilen.

Wir weisen Sie bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten auf reviewed4you darauf hin, welche Daten unbedingt mit einem Sternchen (*) versehen werden müssen und welche Daten rein optional bleiben.


Wir werden Sie dann über die möglichen Folgen einer Nichtbeantwortung informieren.

Wenn Sie sich außerdem dafür entscheiden, uns Ihre persönlichen Daten mitzuteilen, indem Sie diese auf unseren Ad-hoc-Formularen ausfüllen oder die Ihnen angebotenen Kästchen ankreuzen oder die Ihnen angebotenen Optionsfelder auswählen, erklären Sie sich damit ausdrücklich mit der Erfassung und Nutzung dieser Informationen einverstanden im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften und dieser Datenschutzerklärung.


4. Art der erfassten Daten

 

Bei den von uns erfassten personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen, die Sie persönlich identifizieren, wie beispielsweise Informationen zu:


- Für alle Benutzer:

 Ihre Identität: Name, Vorname und/oder Pseudonym, E-Mail-Adresse, Profilfoto, bei Partnern ggf. die Identität und Funktion der Person, die sie im Unternehmen vertritt, etc. ;

 die Begriffe, nach denen Sie suchen;

 Ihre Ansichten von Inhalten und Anzeigen sowie Ihre Interaktionen damit;

 die von Ihnen geteilten Inhalte;

Zugang zu Ihren Kontakten;

 

- Für Mitglieder:

  • Ihre Vorlieben und Vorlieben in Bezug auf Restaurants, Aktivitäten usw., die Sie im Rahmen des Dienstes anbieten;
  • Ihre Geolokalisierung, sofern Sie diese aktivieren;
  • jegliche Informationen, die Sie benötigen, um die Belohnung für einen Auftrag zu erhalten, wie z. B. die Nummer Ihrer Kundenkarte des Unternehmens, das den Auftrag angeboten hat.

Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinen Zugriff auf Ihre Videos haben, solange Sie sie nicht auf dem Dienst veröffentlichen. So werden die Videos, die sich in Ihren Entwürfen befinden, lokal auf Ihrem Telefon gespeichert; tested4you hat keinen Zugriff darauf und verarbeitet daher auch keine Daten aus diesen Videos.

5. Zwecke der Datenverarbeitung


Die persönlichen Daten, die Sie uns mitteilen, dienen dazu:

- Für Informationen, die bereitgestellt werden müssen, gekennzeichnet durch ein Sternchen (*), sowie für die von Ihnen gesuchten Begriffe, die von Ihnen geteilten Inhalte und Ihre Ansichten zu Inhalten und Anzeigen sowie Ihre Interaktionen mit diesen: Bereitstellung des Dienstes für Sie . Dies besteht insbesondere darin, Ihnen die Erstellung eines Kontos in der Anwendung zu ermöglichen, das für die Anzeige der dort vorhandenen Inhalte und die Interaktion mit ihnen unerlässlich ist.

 

- Zur Geolokalisierung: um das Vertrauen anderer Benutzer in die Zuverlässigkeit der Videos zu stärken;

- Für den Zugang zu Ihren Kontakten: das Versenden eines Empfehlungslinks an Ihre Kontakte zu erleichtern ;

- Für alle Informationen, die Sie benötigen, um die Belohnung für eine Mission zu erhalten, um Ihnen die Belohnung für diese Mission zukommen lassen zu können ;


- Für weitere Informationen und insbesondere zu Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben: um den Service zu verbessern, indem wir Ihnen die Erlebnisse bieten, die am besten zu Ihnen passen;


- Wenn Sie möchten, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden, damit wir Sie über die neuen Funktionen informieren können, die wir in den Dienst einbringen;


- Im Allgemeinen, um Nutzungsstatistiken für den Dienst zu erstellen, insbesondere um neue Funktionen zu entwickeln.


Der Zweck der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten besteht daher darin, Ihren Zugang zu den über die Anwendung zugänglichen Diensten zu verwalten und eine bedarfsgerechte Nutzung zu gewährleisten.

6. Empfänger dieser Informationen


Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten können von unseren Mitarbeitern sowie von allen unseren Tochtergesellschaften, von den für die Kontrolle zuständigen Dienststellen (insbesondere Wirtschaftsprüfern), aber auch von unseren Subunternehmern im strengen Rahmen der von uns verfolgten Zwecke eingesehen werden werden Ihnen in Artikel 5 oben vorgestellt.


Um am Ökosystem des Dienstes teilzunehmen, werden Sie darüber informiert, dass die von Ihnen geteilten Inhalte an Dritte weitergeleitet werden können, insbesondere an den Partner, über den ein Video gedreht wurde, damit dieser sie zu Werbezwecken auf seiner Website veröffentlichen oder Ihnen eine Belohnung für einen Auftrag gewähren kann.

 

7. Haltbarkeit


Im Rahmen der von uns angebotenen Dienste speichern wir Inhalte, die Nutzer auf reviewed4you veröffentlichen, sei es als Mitglieder oder Partner. Nach französischem Recht sind wir verpflichtet, die Identifikationsdaten der Personen aufzubewahren, von denen die Veröffentlichung dieses Inhalts stammt (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Verbindung, aufgerufene Seiten usw.). In jedem Fall werden wir die Daten der Benutzer aufbewahren einen Zeitraum von einem Jahr in Anwendung dieser Anforderungen.


Darüber hinaus werden Daten, die den Nachweis eines Rechts oder eines Vertrags ermöglichen und zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung aufbewahrt werden müssen, für den im geltenden Recht vorgesehenen Zeitraum aufbewahrt.


Vorbehaltlich dieser Vorbehalte werden Ihre personenbezogenen Daten nicht über den unbedingt erforderlichen Zeitraum hinaus aufbewahrt. Sie werden somit für die Dauer der Nutzung unserer Dienste über Ihr Konto bis zur Schließung Ihres Kontos gespeichert.

Wenn Sie Ihr Konto schließen, werden wir Sie bitten, zu entscheiden, was mit Ihren Kontoinformationen und den Inhalten geschehen soll, die Sie auf dem Dienst gepostet haben. In jedem Fall sind diese Informationen und Inhalte nach der Löschung Ihres Kontos für andere Benutzer nicht mehr zugänglich. Sie haben jedoch die Wahl:

- entweder um sie dauerhaft zu anonymisieren (oder um sie dauerhaft zu löschen, wenn sie nicht anonymisiert werden können, insbesondere im Fall von Videos),


- oder um sie auf unseren Servern zu behalten, für den Fall, dass Sie später zu reviewed4you zurückkehren und ein neues Konto erstellen möchten, auf dem Ihre vorherigen Erfahrungen erneut erscheinen könnten. In diesem Fall würden wir Ihre Informationen und Inhalte für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren aufbewahren. Wenn Sie nach Ablauf dieser Frist kein Konto mit derselben Kennung wie zuvor neu erstellt haben, werden diese Informationen und Inhalte dauerhaft anonymisiert oder gelöscht.


Darüber hinaus wird Ihr Konto im Falle eines Mitgliedskontos, wenn es über einen längeren Zeitraum nicht genutzt wird, von reviewed4you gelöscht. Daher bleibt Ihr Mitgliedskonto erst zwei Jahre nach Ihrer letzten Verbindung zum Dienst aktiv: Wenn Sie Ihr Mitgliedskonto zwei Jahre lang nach Ihrer letzten Verbindung nicht nutzen, ohne es zu löschen, werden Ihre persönlichen Daten bis zu diesem Zeitpunkt gespeichert .


Einige Wochen vor Ablauf dieser Frist sowie innerhalb dieser Frist werden wir Sie unter der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse erneut kontaktieren, um eine Anfrage zur Aufrechterhaltung oder Löschung Ihres Kontos zu stellen.


Wenn Sie keine Antwort erhalten, werden alle Ihre Inhalte und Informationen dauerhaft anonymisiert oder gelöscht.


Wir anonymisieren daher alle Daten unwiederbringlich, so dass sie ausschließlich für statistische Zwecke (insbesondere Analyse der Nutzungshäufigkeit der Funktionen des Dienstes) verwendet werden können. Diejenigen, die nicht anonymisiert werden können, insbesondere die von Ihnen veröffentlichten Videos, werden dauerhaft gelöscht.

Soweit es sich um Daten verstorbener Personen handelt, werden diese Daten nach entsprechender Mitteilung von reviewed4you dauerhaft anonymisiert oder gelöscht, es sei denn, reviewed4you wird eine gesonderte Weisung mitgeteilt.

 

8. Sicherheit und Vertraulichkeit


Wir haben alle geeigneten organisatorischen und technischen Maßnahmen sowie alle nützlichen Vorkehrungen getroffen, um die Sicherheit der oben beschriebenen Informationen zu gewährleisten, insbesondere vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Verformung, Änderung und unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Änderung oder Offenlegung. Damit stellen wir jederzeit die Integrität und Verfügbarkeit der von uns verarbeiteten Daten sicher.


Hierzu bedienen wir uns streng ausgewählter spezialisierter technischer Dienstleister, die insbesondere im IT-Bereich die Sicherheit, den Schutz, die Aufbewahrung und die Rückgabe der uns anvertrauten Daten gewährleisten.

Auf vertraglicher Ebene wurden die entsprechenden Vertragsklauseln, die uns mit diesen Dienstleistern binden, vor diesem Hintergrund formuliert, um den rechtlichen Grundsätzen für das Hosting personenbezogener Daten gerecht zu werden. Diese Daten werden innerhalb der Europäischen Union gehostet. Bei der Verarbeitung durch Dienstleister mit Sitz außerhalb des Gebiets der Europäischen Union werden Garantien übernommen: Entweder haben die Dienstleister ihren Sitz in einem Land, dessen Schutzniveau von der Europäischen Kommission als angemessen erachtet wurde, oder es werden von ihr genehmigte Standardvertragsklauseln verwendet Mit diesen Dienstleistern wurden Vereinbarungen der Europäischen Kommission unterzeichnet.


Auf technischer Ebene ermöglicht eine Reihe strenger und angemessener Prozesse und technischer Geräte insbesondere:

 

- durch Zugangskontrolle und strikte Authentifizierung einen eingeschränkten Zugriff auf Daten gewährleisten;


- um Hypothesen über Daten-Hacking vorzubeugen;


- die Umsetzung einer wirksamen Verschlüsselung dieser Daten sicherzustellen, insbesondere bei deren Übertragung durch den Einsatz einer SSL-Verschlüsselung;

- um die physische Sicherheit der verarbeiteten Informationen zu gewährleisten. Die Informationen werden somit auf sicheren Servern gespeichert.

Schließlich setzen wir intern nicht nur auf eine interne Organisation, die den Schutz personenbezogener Daten gezielt integriert, sondern auch auf einen strengen vertraglichen Rahmen, um deren Aufbewahrung wirksam sicherzustellen. Die Klauseln in den Arbeitsverträgen der Mitarbeiter wurden in diesem Sinne gestärkt.

 

9. Modalitäten und Ausübung der Rechte

 

Gemäß den Artikeln 39 und 40 des Gesetzes vom 6. Januar 1978, bekannt als „Informatique et Libertés“, sowie den Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung, Aktualisierung, Einschränkung, Übertragbarkeit und Löschung Ihrer Daten Daten über Sie.

 

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie sich schriftlich an reviewed4you, 78A rue Principal 68440 BRUEBACH wenden und im Betreff des Schreibens „Informationstechnologie und Freiheiten“ angeben, oder wenn möglich per E-Mail an die angegebene Adresseprivatsphäre@tested4you.com.

 

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen sind wir dann verpflichtet, von Ihnen einen Identitätsnachweis zu verlangen, um die Identität des Dateninhabers bei der Anfrage sicherzustellen.

 

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 38 des genannten Gesetzes können Sie auch die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns ablehnen, sofern ein berechtigter Grund vorliegt. Kontaktieren Sie uns einfach unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse.

 

Wir werden in jedem Fall unser Bestes tun, um Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantworten. Sollten Sie dennoch mit den Antworten nicht zufrieden sein, können Sie auf Wunsch eine Beschwerde bei der CNIL gemäß den auf deren Website angegebenen Verfahren einreichen (https://www.cnil.fr).

 

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass Sie selbst zur Einhaltung des Gesetzes „Informatique et Libertés“ und der oben genannten DSGVO verpflichtet sind, deren Verstoß strafrechtlich geahndet wird. Wenn Sie uns beispielsweise im Auftrag eines Dritten personenbezogene Daten über diesen Dritten übermitteln möchten, müssen Sie in Bezug auf diese Daten im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen handeln.

 

Insbesondere müssen Sie in Bezug auf die personenbezogenen Daten, auf die Sie Zugriff haben, jede Erhebung, jeden Missbrauch und ganz allgemein jede Handlung unterlassen, die geeignet ist, das Privatleben oder den Ruf der Personen zu schädigen.

 

10. Änderung der Datenschutzrichtlinie

 

Sollten wir wesentliche Änderungen am Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden diese Änderungen durch einen gut sichtbaren Hinweis im Dienst bekannt gegeben und/oder an die E-Mail-Adresse übermittelt, die Sie uns bei Ihrer Registrierung mitgeteilt haben (oder die Sie seitdem angegeben haben). ggf. aktualisiert).

 

11. Nutzung sozialer Netzwerke durch Benutzer des Dienstes

 

Unser Dienst kann Anwendungsschaltflächen umfassen, die es dem Benutzer ermöglichen, über soziale Netzwerke Inhalte unserer Anwendung oder ihre Meinung zu teilen. Dazu gehören die „Teilen“-, „Gefällt mir“-, „g+1“- und „Tweet“-Buttons von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter usw.

 

Sobald Sie auf Ihrem Endgerät mit dem/den betreffenden sozialen Netzwerk(en) verbunden sind, können Sie über solche Anwendungsschaltflächen identifiziert werden, auch wenn Sie sie während Ihres Besuchs auf unserer Website nicht verwenden. Wenn Sie außerdem über diese Schaltflächen interagieren, während Sie mit diesem/diesen sozialen Netzwerk(en) verbunden sind, beispielsweise indem Sie auf den „Gefällt mir“-Button klicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden die entsprechenden Informationen an das soziale Netzwerk übermittelt und dort veröffentlicht dein Profil. Wir laden Sie ein, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Netzwerke zu konsultieren, um mehr über die Verwendungszwecke, insbesondere Werbung, der Browserinformationen zu erfahren, die sie mithilfe dieser Anwendungsschaltflächen sammeln können.

 

 

Tested4you sammelt die Kontaktliste, um den Versand einer SMS zu erleichtern, als Teil des Sponsoring-Programms. Ein Nutzer kann eine Person werben, dazu muss er die Anwendung öffnen und auf sein Profil gehen. Dann muss er auf den Reiter "Sponsoring" gehen und die Personen auswählen, denen er seinen Sponsoring-Link schicken möchte.

Tested4you speichert die Videos der Nutzer, um sie an einem Ort aufzubewahren, damit sie später leichter wiedergefunden werden können. Die Videos sind über die Profilseite verfügbar. Der Nutzer kann ein Video veröffentlichen, dazu muss er die Anwendung öffnen und auf den roten Kamera-Button klicken. Dann kann er sein Video starten und stoppen. Dann muss er den Ort angeben, an dem die Marke getestet wurde, und eine Bewertung abgeben. Sobald er auf "Veröffentlichen" klickt, wird das Video in der App veröffentlicht.